Wohnraumräuchern

Wohnraumräucherung mit verschiedenen Düften

Eine sehr, sehr alte Tradition.

Mit verschiedenen Stoffen wie Weihrauch, Wacholder Rosenblätter, Rosmarin räuchere ich gerne Deine Wohnräume aus. Dazu gehören auch Ställe und Nebengebäude.

Ich erspüre während des Räucherns Energien, die weniger freundlich und nicht mehr passend sind und kann mit energetischen Techniken wie Reiki die Atmosphäre klären. Nach dem Räuchern fühlst Du die Klarheit und Ruhe in Deinen Räumen wieder.

Besonders eignet sich das Räuchern vor einem Umzug in ein neues Heim oder auch wenn Du Dein altes Zuhause verkaufen möchtest.

In Häusern in denen Menschen gestorben sind oder viel Leid passiert ist, ist räuchern fast unerlässlich.

Trauer und Schmerz können genauso eine schwere Stimmung schaffen und immer wieder auf die Gefühle der Bewohner einwirken.

Melde Dich einfach, wenn Du mehr dazu wissen möchtest.